Neuigkeiten u. Presse
12.06.2018
Kreis Warendorf / Bielefeld. Die Diskussion von Zukunftstechnologien sowie Neuwahlen zum Landesvorstand bestimmten am vergangenen Samstag den 41. CDU - Landesparteitag in Bielefeld. Bei den Vorstandswahlen setzte sich Elke Duhme aus Telgte als Beisitzerin unter 39 Bewerbern durch. Unter den 16 Delegierten aus dem Kreis Warendorf befanden sich in der Begleitung des CDU-Kreisvorsitzenden Reinhold Sendker (Westkirchen) die beiden heimischen Landtagsabgeordneten Henning Rehbaum (Albersloh) und Daniel Hagemeyer (Oelde) sowie Landrat Dr. Olaf Gericke (Warendorf).



17.05.2018
Natur und Kulturerlebnis-Reise der Senioren-Union: Keukenhof, Delft, Leiden und Meer
Dreiundfünfzig Mitglieder und Freunde der Senioren-Union der CDU des Kreises Warendorf fuhren in der vergangenen Woche bei bestem Wetter zu einer dreitägigen Erlebnisreise in die Niederlande. In der Geburtsstadt des Malers Johannes Vermeer, in Delft, wurde der Gruppe bei einer Stadtführung eine der ältesten Städte der Niederlande nähergebracht. Bei dem Stadtrundgang der durch viele Grachten durchzogener historischer Altstadt, erfuhren die Teilnehmer die Geschichte Delft`s. U.a. wurde Wilhelm von Oranien der seine Residenz in die Stadt verlegte, hier 1584 ermordet. Er ist in der; in der Gruft der NieuweKerk bestattet. Seitdem werden die Mitglieder der königlichen Familie dort beigesetzt. Delft führt daher den Beinamen Prinzenstadt.


weiter

02.05.2018

Gabriele Peus-Bispinck und fünf Münsterländer nahmen an einer Regionalkonferenz der Europäischen Senioren Union ( ESU )  in Aachen teil.

Thema  war: "Älter werden in den Euroregionen”.



 

weiter

07.03.2018
Die Kreis Senioren-Union war zu Gast bei der Firma Bernd Münstermann an der Lengericher Straße in Westbevern, ein leistungsfähiges und weltweit operierendes Unternehmen.
60 Teilnehmer, aufgeteilt in 4 Gruppen, konnten sich bei der Führung durch die Fertigungshallen ein eindrucksvolles Bild von den innovativen Anlagen und Produktionslinien machen, die überwiegend handwerklich gefertigt werden. Anschließend stellte Bernd Münstermann bei Kaffee und Kuchen den Anwesenden das Unternehmen und seine Entwicklung vor.Seit der Übernahme durch Bernd Münstermann im Jahre 1978 (in 5. Generation) hat sich Münstermann zu einem führenden Unternehmen im Bereich des Sonderanlagenbaus entwickelt und beschäftigt heute ca. 250 Mitarbeiter.
weiter

04.07.2017
von CDU und CSU

Das gemeinsame Regierungsprogramm von CDU und CSU zur Bundestagswahl 2017 wurde am Montag, 3. Juli 2017, in einer gemeinsamen Sitzung der Vorstände von CDU und CSU in Berlin einstimmig beschlossen. Im Anschluss daran haben es die beiden Parteivorsitzenden, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Ministerpräsident Horst Seehofer, der Öffentlichkeit vorgestellt.

Viele Vorschläge im Programm berücksichtigt

„Sehr viele haben an diesem Programm mitgearbeitet“, zählt Generalsekretär Peter Tauber auf: die Fachgremien der CDU, also die Bundesfachausschüsse und Netzwerke, Bürgerinnen und Bürger während der öffentlichen Beteiligungsphase und die CDU-Mitglieder, die in unserem Mitgliedernetzwerk die eingegangenen Vorschläge bewertet haben. Gemeinsam mit der CSU wurden viele Gespräche mit Verbänden und Fachpolitikern geführt, erläuterte der Generalsekretär: „All das ist nun in die Arbeit am Text eingeflossen.“

Angebot für unser Land

Das Regierungsprogramm ist ein „starkes und überzeugendes Angebot, für ein Land, indem wir gut und gerne leben“. Der Anspruch der CDU als Volkspartei der Mitte ist, dass sich hinter dem Programm viele Bürgerinnen und Bürger versammeln können.


HIER finden Sie das Regierungsprogramm

16.05.2017
Kreis Warendorf / Sendenhorst. Mit der Feststellung „alle Wahlziele erreicht“ verlief die Wahlanalyse des CDU – Kreisvorstandes am Montagabend in Sendenhorst in bester Stimmungslage. Auf ihrer konstituierenden Sitzung bestimmte der neugewählte Kreisvorstand der CDU seine zukünftigen Arbeitsschwerpunkte. Dazu zählen die Politikfelder „Ländlicher Raum“, „bessere Sicherheitsstrukturen, „Schule/Inklusion“ sowie die „Verkehrsinfrastruktur im Kreis Warendorf“. Nach der für die CDU erfolgreichen Landtagswahl will man in diesen Arbeitsbereichen mit konkreten Vorschlägen und Initiativen aufwarten. CDU – Kreisvorsitzender Reinhold Sendker bringt es auf den Punkt: „Die Wählerinnen und Wähler haben uns ihr Vertrauen ausgesprochen, nun gilt es zu liefern“!

13.04.2017
Die Senioren  Union wählte gestern in Sendenhorst den neuern Kreisvorstand.
Karl-Heinz Greiwe wurde mit 100% der Stimmen wiedergewählt.
Er hatte vor 2 Jahren den Vorsitz übernommen und betonte nach seiner Wiederwahl, dass ihm die Arbeit als Vorsitzender großen Spass macht. Während des Wahlmarathons rerferierte Astrid Birkhahn MdL, Bezirksvorsitzende der Senioren Union,  und betonte, dass angesichts der jüngsten Ereignisse Senioren deutlich machen sollten, zu welchen Werten sie stehen.
Auch Daniel Hagmeier und Henning Rehbaum MdL berichteten über ihre Ziele in der Kommunal- und Landespolitik.
weiter

03.03.2017
Kundgebung in Oelde

Kreis Warendorf.Oelde. Der CDU Kreisverband Warendorf-Beckum freut sich, dass es gelungen ist, die CDU Vorsitzende und Kanzlerin Dr. Angela Merkel zur Unterstützung im Landtagswahlkampf  in den Kreis Warendorf zu holen. Kreisvorsitzender Reinhold Sendker (Westkirchen) macht damit deutlich, wie wichtig ein Regierungswechsel in Düsseldorf und der Sieg der beiden heimischen CDU Kandidaten Daniel Hagemeier und Henning Rehbaum ist. Zusammen mit dem Spitzenkandidaten der CDU NRW, Armin Laschet, wird Frau Merkel am 27. April 2017 ab 19 Uhr in der Franz-Arnold-Halle der Pott's Brauerei in Oelde zu einer öffentlichen Veranstaltung erwartet. Mit Helmut Kohl war vor 41 Jahren zum letzten Mal ein Kanzlerkandidat der Union im Kreis Warendorf. Deshalb sind Reinhold Sendker und CDU Kreisgeschäftsführer Martin Arnst besonders stolz auf die Unterstützung aus Berlin.


14.01.2017
Bei einem "Neujahrsfrühstück" in lockerer Runde und angenehmer Atmosphäre trafen sich heute die Kreisvereinigungen der Frauen Union, Senioren Union, Junge Union, MIT und CDA zum Austausch über die Landespolitik. Die beiden Landtagskandidaten Daniel Hagmeier und Henning Rehbaum MdL stellten ihre Themen für den Wahlkampf vor, u.A. Mehr Unterstützung für den ländlichen Raum und öffentlichen Nachverkehr, Reform des Bildungswesens, Innere Sicherheit. Beide Kandidaten sehen den Landesentwicklungsplan kritisch.  
weiter

21.12.2016 | Bericht aus der Glocke vom 14.12.2016
Junger Syrer zeichnet ein Land der Gegensätze
Beelen (wie). Andere junge Menschen in seinem Alter absolvieren ein Auslandssemester, er beginnt ein komplett neues Leben im Kreis Warendorf, genauer in Ennigerloh. Von seinen Erfahrungen hat der 26-jährige Hamed Alhamed aus Deir Ezzor, Syrien, berichtet.

Das Protokoll eines Kraftakts zwischen Erinnern und Verdrängen, Trauma und Aufbruch, Dank und Verzweiflung zeigte sich am Montagabend bei dem Vortrag von Hamed Alhamed in der Gaststätte „Zum Holtbaum“ in Beelen. Bedrückende Einzelheiten über die Flucht aus seiner Heimatstadt und die anschließende Odyssee durch die Türkei, Griechenland und den Balkan kamen zur Sprache. Rund 120 Personen hatten sich auf den Weg gemacht, um die Geschichte des jungen Mannes zu hören.



weiter

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.11 sec.